Abenteuer, Faszination, Einblicke

 

Wir bieten verschieden Touren an, die sie vor Ort oder bereits vorab
buchen können. Kontaktieren sie uns: 
touren@lagunapalace-zanzibar.com

Spice-Tour und Stonetown-Tour
Dolphin-Tour
Sunset-Sailing-Tour

Unsere Touren und Safaris

Spice-Tour und Stonetown-Tour

 

Tages—und Abend-Tour, Abfahrt 9h bis ca 21.30h

 

Fahrt über die Insel zu den Gewürzgärten Zanzibars.
Mit einem persönlichen Guide erleben Sie mit allen Sinnen den Reichtum Zanzibars: Vanillepflanzen, Muskatbäume, ernten Sie Zimtrinde vom Zimtbaum und nehmen Sie diese mit nach Hause! Sehen Sie den Sternfruchtbaum, Pfefferpflanzen und Nelkenbäume, Zitronengrasfelder, Jackfrüchte und Kochbananen, Mangos und alle Arten tropischer Früchte.

Die Einheimischen lassen Sie probieren, schmecken, fühlen und riechen, kennen Sie den Lippenstiftbaum? Unterwegs gibt es frische Kokosnüsse und allerlei Obst zum Probieren. Mit Liebe, Hingabe und viel Fachwissen werden die Pflanzen von den einheimischen gepflegt und verarbeitet. Sie dürfen durch eine kleine Siedlung gehen und sehen, wie die Zanzibaris mitten im Busch leben. Ihre Kreativität hat kaum Grenzen. Lassen Sie sich überraschen, Zanzibar ohne Gewürztour: geht gar nicht!

Während der Tour werden Sie von Kindern und kreativen Jugendlichen begleitet, Ihr Guide und andere sorgen für Spaß, Essbares und für Unterhaltung. Bitte denken Sie an Trinkgeld, das der Gemeinschaft zu gute kommt.

Unsere Empfehlung: 10 $ oder Euro pro Gast

 

Im Anschluss an die Tour geht es nach einem Bummel über den Markt ins Swahili-House Hotel zum Mittagessen hoch über den Dächern der Altstadt. Stonetown ist die berühmte historische Altstadt von Zanzibar Town, sie steht unter dem Schutz der Unesco als Weltkulturerbe.

Stonetown hat eine faszinierende Geschichte, nach der Besiedlung der Portugiesen siedelte sich der Sultan von Oman auf Zanzibar an und regierte von dort aus sein Imperium im Oman. Später besiedelten Inder die Insel und so finden sich heute neben portugiesischen Festungen auch momumentale arabische Bauten mit typisch asiatischen Teehäusern über den Dächern der Altstadt. Stonetown besticht mit einem Labyrinth an Gassen, einzigartiger Architektur und bunter Marktathmosphäre. Ein buntes Miteinander prägt das Stadtbild, neben Kirchen finden sich Moscheen und Hindu-Tempel, genauso durchmischt ist die Bevölkerung.

Künstler und Individualisten aus Europa und den USA haben sich hier angesiedelt und prägen mit Ihren Galerien, Hotels und kleinen Läden ebenso die historische Innenstadt wie die Händler und alternative Projekte, wie z.B. die der Womens Union, die in aufwändiger Handarbeit nach alten arabischen Motiven Kissen herstellen. Zanzibar Coffee House, House of Wonders, Arabische Bäder und vieles andere wird sie begeistern. Ihr persönlicher Guide wird sie durch die Stadt führen.

Nach dem Mittagessen und einer Pause im Swahili-House-Hotel auf der Dachterrasse, wird Ihr Guide Sie abholen. Sie starten die Tour um die Ecke im Zanzibar Coffee House, mit der Chance auf den besten Kaffee der Insel!

Nach einer ausgiebigen Tour durch das historische Zentrum wird Ihr Guide Sie gegen 18h zum Sunset-Hotel Maru Maru bringen, hier können Sie Ihren Cocktail mit Blick auf den Hafen und den Sonnenuntergang genießen und Abend essen. Im Anschluss bringt Ihr Guide Sie über den sehenswerten Night-Market am Hafen zurück zum Fahrzeug und Sie fahren zurück nach Michamvi. Abfahrt ca. 20h

 

Tour wird durchgeführt ab 2 Personen: 80€ p.P.

Eindrücke der Tour finden sie hier in der Galerie

 
Chill-Out Touren

 

Zum „Power-Chillen“ bieten sich etliche Orte in der Umgebung Michamvis an, zu denen wir gerne Touren organisieren. Abfahrt: Laguna Palace Zanzibar in Michamvi. Touren werden angekündigt oder können individuell gebucht werden,

Kizim Kazi

Kizim Kazi liegt im Südwesten Zanzibars und besticht durch seine üppigen Gärten, rote Lehmhäuser und wunderbare Sonnenuntergänge. Der Fischereihafen, von dem aus Delphintouren starten, ist einen kleinen Stop-Over wert. Der Weg nach Kizim Kazi führt durch Paje, Jambiani und Makunduchi, einen fruchtbaren kleinen Ort im Landesinneren. Diverse Stop-Overs. In Kizim Kazi besuchen wir eine ruhige tropische Anlage mit Pool direkt am Meer auf den Klippen, essen dort zu Mittag, Schwimmen und Schnorcheln, Relaxen, Lesen. Wir bleiben bis zum Sonnenuntergang zur Happy Hour und zum Sundowner. Bei klarem Wetter sehen wir die Lichter Daressalams auf dem Festland.

Tagestour:10h bis ca. 20h

Tour wird durchgeführt ab 4 Personen, Preis p.P.   35€

 

Jambiani

Der weiträumige und sehr interessante Ort liegt direkt am Indischen Ozean, der Strand von Jambiani ist bekannt, Schwimmen, Surfen, Sonnenbaden, Coming Together für sportliche Akitivitäten. Ein Stop-Over an der Sandbank, die Fahrt durch das große Dorf mit alten und neuen Bauten erlauben einen Einblick in das Dorfleben. Die Einwohner sind auffallend offen und interessiert an Begegnungen mit Besuchern, manchmal haben wir Glück und sie zeigen uns ihre Häuser und Gärten. Am Ende der Fahrt besuchen wir eine beeindruckende Anlage auf den Klippen von Jambiani mit atemberaubend weitem Blick auf das Riff und Tischen direkt über dem Wasser. Chill-Out über dem Ozean, Restaurant und Bar sorgen für unser Wohl.

Halb-Tagestour, 14h bis ca. 19h

Tour wird durchgeführt ab 4 Personen, Preis p.P. 20€

 
Schnorcheltour „Blue Safari“
Dolphin-Tour
 
 

Halbtages-Tour

Bootstour mit einheimischem „Dao“, anschließendem Besuch von „The Rock“ dem weltberühmten Restaurant auf einer kleinen Klippe, teilweise nur mit dem Boot zu erreichen. „Just for a Drink“ oder gegenüber ins „Upendo“ zum Mittagessen.

 

Abfahrt je nach Gezeiten

  • Bootsfahrt zu den Korallen, Schnorcheln

  • Fahrt ins Flachwasser zu den einzigartigen Seesternen Zanzibars

  • Schwimmbrille, Schnorchel und Schwimmflossen werden gestellt

  • Hinweis: T-Shirts zum Schwimmen mitnehmen wegen Sonnenbrandgefahr

 

Tour wird durchgeführt ab 2 Personen: Preis 50€ p.P.

Halbtages-Tour

Abfahrt: 5.30h oder je nach Gezeiten zum Hafen von Kizim Kazi.

Von hier fahren Sie mit Motorbooten über das Riff, das Zanzibars Süden umgibt, hinaus in die Tiefsee. In der Regel fahren mehrere Kleingruppen gleichzeitig los. Die einheimischen Fischer kennen ihren Ozean und wissen genau, wo sie die Delphine finden. Delphinfamilien werden von den Booten begleitet, je nach Situation ist es möglich, das Boot zu verlassen um mit den wilden Delphinen zu schwimmen, die häufig sehr nah an Sie herankommen.

Ein unvergessliches Erlebnis!

Preis pro Person 120€ VIP Single

die Tour wird günstiger ab 2 Personen 95€ p.P.

Ab 5 Personen 85€ p.P.

 

Nach der Bootstour geht’s nach Paje zu Mr. Kahawa zum Frühstücken oder Brunchen!

 
Air-Safaris von Zanzibar nach

 

Selous – 2 Tage, 1 Nacht

Tag 1

Abflug Zanzibar Airport 8.00h, Ankunft Selous 9.15h

Sie gehen mit dem Jeep auf Safari, Mittagessen in der Wildlife-Lodge, Boots-Safari am Nachmittag, Übernachtung im Safari-Zelt am Lake Manze.  und übernachten im Mdonya Old River Camp.

Tag 2

Safari-Fahrt am frühen Morgen, weiter per Flugsafari über Selous nach Zanzibar um 9.30h, Ankunft Zanzibar –Airport um 11.20h

 

Preis p.P. im DZ/Zelt: 650$

Single Aufpreis 50,-$

Kind: 500 $

weitere erwachsene Person 550$

Extra-Halbtag mit Rückflug am Nachmittag: 50$ p.P.

Weitere Nacht p.P.: 350$

 

Ruaha – 3 Tage, 2 Nächte

Tag 1

Abflug Zanzibar Airport 8.00h, Ankunft Ruaha 11h

Sie gehen mit dem Jeep auf Safari und übernachten im Mdonya Old River Camp.

 

Tag 2

Ganztages Safari, Relaxen im Camp mit Snack und Drinks im Busch

 

Tag 3

Aufenthalt im Camp, Abflug Ruaha 11-45h, Ankunft Zanzibar 14.20h

 

Preis im DZ 900,- $ p.P.

Single Aufpreis 50,-$

Kind: 600 $

weitere erwachsene Person 785$

Extra-Nacht p.P.: 250$

Serengeti - 3 Tage, 2 Nächte

Tag 1

Abflug Zanzibar Airport 8.00h, Ankunft Serengeti 10.30h

Sie gehen mit dem Jeep auf Safari und checken ein im Asilia Camp. Den Nachmittag gestalten Sie nach Wunsch: Safari-Fahrt bis zum Abend oder Relaxen im Camp

Tag 2

Ganztages Safari, genießen Sie den Tag im berühmtesten Nationalpark der Welt! Danach zurück ins Asilia Camp.

Tag 3

Aufenthalt im Camp, Abflug Serengeti um 10.30h 11-45h, Ankunft Zanzibar 14.20h

 

Preis im DZ 1.350,- $ p.P.

Single Aufpreis 150,-$

Kind: 950 $

Extra-Nacht p.P.: 400$

 

Ngorongoro - 3 Tage, 2 Nächte

Tag 1

Abflug Zanzibar Airport 9.30h, Ankunft Arusha 11.15h.

Sie gehen mit dem Jeep auf Safari zum Lake Manyara und erhalten ein Pic-Nic Lunch. Weiter geht es zum Ngorongoro Krater, Sie checken ein in der Rhino Lodge

 

Tag 2

Ganztages Safari im Ngorongoro Krater mit Besuch im Massai Dorf, genießen Sie den Tag im weltberühmten Nationalpark! Danach zurück in die Rhino Lodge.

 

Tag 3

Aufenthalt im Camp, Transfer nach Arusha-Airport, Abflug um 12.45  Ankunft Zanzibar 14.20h

 

Preis im DZ 1.275,- $ p.P.

Single Aufpreis 700,-$

Kind: 900,- $

Weitere erwachsene Person: 1050,- $

 

Tag 3

Wir starten um 7.30h Richtung Ngorongoro National Park,

mein persönlich absolutes Highlight. Der Ngorongoro Krater entstand vor 2 bis 3 Millionen Jahren, als ein Vulkan explodierte und später zusammenbrach. Der Krater hat eine reiche Tierwelt, und es ist möglich sie in Ruhe zu beobachten, Massais weiden ihre Kühe direkt neben Löwen und Nilpferden. Wir genießen unsere Lunchboxen im Jeep und beobachten dabei 4 Löwinnen beim Vorbereiten der Jagd. Ausserdem sehen wir Gnuherden, tanzende Strauße, Pumbas, Nilpferde u.v.m

Letztendlich beobachten wir an diesem Tag die Big Five - einfach unglaublich und eine "once in a lifetime experience".

Wir essen und schlafen in der Octagon Lodge 

Tag 4

Wir fliegen leicht müde von all dem Erlebten um 14h zurück nach Zanzibar, wo wir während des Fluges noch Wale im Meer erspähen konnten. Am Aiport hat uns der Driver vom Laguna Palace in Empfang genommen, so dass wir zum Sunset wieder ganz entspannt im Pool lagen.

Einfach traumhaft!!! Danke an Manuelea, diedie Organisation und Zusammenstellung der Safari für uns übernommen hat!

Insgesamt haben wir für diese Safari 4.632 Euro bezahlt

 

Air-Safari der Familie Hüller

 

Arusha – 4 Tage, 3 Nächte

Tag 1

Abflug Zanzibar Airport 8.00h, Ankunft Arusha 9.30h

Wir gehen mit dem Jeep und unserem Guide Donald auf Safari und sehen bereits um 10.30h die ersten Giraffen und Zebras im Tarangire Nationalpark. Dadurch dass wir im Jeep, dessen Dach hochgestellt wurde stehen sehen wir gut die überwältigende Vielfalt der Tiere. Zum Mittagessen gibt es Picknick aus Lunchboxen, die Donald mitgebracht hat. Wir müssen uns ganz schön vor den diebischen Affen in Acht nehmen. Die gigantischen Baobab Trees haben es uns angetan und ebenso einem Leoparden, der sich in dem Baum abgelegt hat. Wir sehen Löwinnen, Elephantenfamilien, Zebras Antilopen, Geparde, Giraffen, Pumbas und etliches mehr.

Übernachtet wird in der Marera Valley Lodge

Tag 2

Um 7.30h starten wir in Richtung Lake Manyara, der unglaubliche Farben für uns bereit hält und einen rosafarbenen Horizont. Dieser stellt sich als eine aberwitzige Zahl an Flamingos heraus. Wir sehen viele Störche und besuchen die heiße Quelle an der man ganz schnell Eier garen könnte. Donald hat auf jede Frage ein Antwort, was wirklich cool ist, denn ein Handy braucht man hier wirklich nicht - nur eine Kamera.

Übernachtet wird wieder in der Marera Valley Lodge

  © 2018 by LagunaPlace-Zanzibar

Michamvi Kae, Unguja South Region, Zanzibar, Tansania